Tauchturm Plauen

Tauchturm Plauen

Tauchturm Plauen / Vogtland

Schön versteckt in einer kleiner Seitenstraße befindet sich der Tauchturm mitten in Plauen. - Jawoll. - Ein Turm, der mit Wasser gefüllt ist und nur dafür gebaut wurde, um in ihm zu tauchen.
Dieser Turm ist in keinem Fall ein Spaßbad, sondern eine sportliche Einrichtung. Aber nach Voranmeldung trotzdem eine schöne Sache für die Freizeit!

Tauchen

Wer schon immer mal tauchen wollte, kann dies direkt in Plauen tun. Erfahrene Lehrer bieten Kurse an, in denen man die Regeln lernt und schließlich selbst in die Tiefe von bis zu etwa 10m abtaucht.

Fitness-Kurse

Der Tauchturm hat einen absenkbaren Boden. Mit diesem kann die Differenz von der Wasseroberfläche bis zum Boden eingestellt werden. Wenn der Boden ganz oben, auf etwa 1,60m unter der Wasseroberfläche eingestellt ist, wird der Turm als ganz normales Schwimmbecken genutzt.

Neben Tauchkursen, werden auch Fitness-Kurse angeboten. Im Gegensatz zum Fitnessstudio, macht -wie ich finde- das Fit-halten im Wasser mehr Spaß und ist körper- und gelenk-schonender. Neben den Fitnesskursen gibt es noch Schwangerschafts- und Babykurse sowie Kinder- und Schülerkurse. Im Gegensatz zum Vereinsleben muss man nicht jahrelang vorbeikommen und trainieren, sondern die Kurse sind meist für einen begrenzten Zeitraum vorgesehen.
Oft übernimmt die Krankenkasse (bzw. die Gesundheitskasse) einmal im Jahr die Kosten für einen Gesundheitskurs. So soll das allgemeine Wohlbefinden gesteigert und Krankheiten reduziert werden. - Einfach mal nachfragen.

Eine Sauna und eine Gaststätte runden das Angebot ab.

Tauchturm Plauen
Homepage:http://www.tauchturm-vogtland.de/
Koordinaten:
(für's Navi)
Lat.: 50.49257 / Long.: 12.12603
Aktualität:
(letzte Prüfung der Daten)
11. 5. 2012
Download:tauchturm_plauen.pdf
Unterkunft:Übernachtung in Plauen
Irrtum vorbehalten. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit der Einrichtung auf.
Ihre Wertung
Tauchturm Plauen

*****
0 von 5 Sterne
bei 0 Bewertungen


1

2

3

4

5
1: lang­weilig / nicht emp­fehlens­wert
5: aufregend / emp­fehlens­wert